Zum Hauptinhalt springen

«Albert Schweitzer hatte eine starke Ausstrahlung», sagt seine Enkelin

Vor hundert Jahren hat Albert Schweitzer das Spital in Lambarene gegründet, sie hat ihn gekannt: Christiane Engel ist Ärztin, Musikerin – und Enkelin des berühmten Urwaldarztes. Am Samstag gibt sie in Bern ein Konzert.

Auf diesem Flügel hat er gespielt: Christiane Engel erzählt von Albert Schweitzer, ihrem Grossvater.
Auf diesem Flügel hat er gespielt: Christiane Engel erzählt von Albert Schweitzer, ihrem Grossvater.
Claudio Gondenzi

Der schwarze Flügel in der kleinen Ferienwohnung in Flims ist mit vielen Erinnerungen behaftet. Genauso wie die afrikanisch angehauchte Figur auf dem Bord nebenan. Und mitten drin steht er, hohe Stirn, zurückgekämmtes Haar, markanter Schnauz: Albert Schweitzer, Theologe, Philosoph, Musiker, Urwaldarzt und Nobelpreisträger, in Büstenform.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.