Zum Hauptinhalt springen

AKW Mühleberg nach Revision wieder am Netz

Ein letzter Blick in das Brennelementebecken und auf den geöffneten Reaktordruckbehälter (links im Bild): Das AKW steht noch einmal für eine vierwöchige Jahresrevision still, bevor es dann ab Ende 2019 rückgebaut wird.
Im Schutzanzug mit Atemmaske besprechen Mitarbeiter die Wartung des Reaktors.
Eine Besucherin wirft nach Gebrauch ihre Schutzhandschuhe in einen Sack.
1 / 5

Ensi: «stabile Querrisse»

Ende 2019 ist Schluss

SDA/mb