Acht Säuli in Not

Kirchlindach

In einem Monat müssen die Ställe auf dem Hof Arche Samar in Kirchlindach geräumt sein. Noch acht Schweine benötigen einen Platz.

Ein Wettlauf gegen die Zeit: Ergibt sich bis Ende Februar keine Lösung, müssen die acht Schweine eingeschläfert werden.

Ein Wettlauf gegen die Zeit: Ergibt sich bis Ende Februar keine Lösung, müssen die acht Schweine eingeschläfert werden.

(Bild: Facebook)

Simone Lippuner

Seit November läuft die Suche bereits auf Hochtouren – nun wird sie zum Wettkampf gegen die Zeit. Die Tiere auf dem Gnadenhof Arche Samar benötigen dringend ein neues Zuhause, weil der Landwirt, der die Ställe vermietet, diese selber nun benötigt. Bereits Ende Februar läuft die Frist ab. Bis jetzt haben schon vier Schweine, zwei Kühe und eine Ziege einen neuen Platz gefunden. Für die acht verbleibenden Schweine wird die Situation aber langsam brenzlig. «Am liebsten würden wir sie mindestens paarweise vermitteln können», sagt Julia Truttmann, Vorstandsmitglied des Vereins Arche Samar.

Die Solidarität mit den Tierschützern ist rundherum sehr gross. Der in den sozialen Medien abgesetzte Hilferuf hat sich in Windeseile verbreitet, die Leser schreiben mitfühlende Kommentare, Ideen oder konkrete Angebote dazu. Das Problem dabei: «Leider ist es nicht so einfach», sagt Truttmann, «da die Schweine nicht nur einen Stall, sondern auch Auslauf benötigen.» Julia Truttmann betont, dass der Verein sowohl für die Lebenskosten wie auch für die Pflege der Tiere verantwortlich ist.

Für die Vermittlung aller oder einiger Schweine winken 1000 Franken Belohnung. Ergibt sich keine Lösung, ist der Schaden für die Tierschützer unbezahlbar: Dann müssen die Schweine eingeschläfert werden. Einst vor dem Schlachter gerettet, um einen würdigen Lebensabend zu verbringen, hätten die ehemaligen Nutztiere den Kampf dann definitiv verloren.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt