Zum Hauptinhalt springen

Ab auf die Baustelle

Rauf aufs Gerüst, rein ins düstere Betongerippe, auf einen Schwatz mit dem Polier: Zwölf Mädchen haben am Donnerstag die Grossbaustelle der Firma Losinger-Marazzi besucht.

Bundesrat Johann Schneider-Ammann spricht mit zwei Schülerinnen während dem Besuch des Spezialprogrammes «Mädchen-Technik-los» im Bereich Maschinenbau an der Technischen Fachschule Bern zum Anlass des Nationalen Zukunftstages am Donnerstag.
Bundesrat Johann Schneider-Ammann spricht mit zwei Schülerinnen während dem Besuch des Spezialprogrammes «Mädchen-Technik-los» im Bereich Maschinenbau an der Technischen Fachschule Bern zum Anlass des Nationalen Zukunftstages am Donnerstag.
Keystone
Expedition: Elisa Borcard, Camille Gante und Aaliyah Porwolik (v.l.) folgen Lucie Blin-Bellomi über die riesige Baustelle.
Expedition: Elisa Borcard, Camille Gante und Aaliyah Porwolik (v.l.) folgen Lucie Blin-Bellomi über die riesige Baustelle.
Stefan Anderegg
Rund dreissig Schülerinnen und Schüler im ­Alter zwischen 11 und 13 Jahren waren dabei, als die Themen von Freitag geplant wurden.
Rund dreissig Schülerinnen und Schüler im ­Alter zwischen 11 und 13 Jahren waren dabei, als die Themen von Freitag geplant wurden.
Andreas Blatter
1 / 6

Graue Rohbauten und rote Kräne ragen in den nebelverhangenen Himmel. Vereinzelt eilen Bauarbeiter zwischen Betonwänden hin und her. Rundherum hämmert und lärmt es: Die Schülerinnen Camille Gante, Elisa Borcard und Aaliyah Porwolik verbringen ihren Zukunftstag auf dem Bau. Mit ihren Leuchtwesten, den grossen Helmen und Schutzbrillen sehen sie aus wie eine Expeditionsgruppe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.