Zieglerspital soll zur Asylunterkunft werden

Bern

Im Herbst schliesst das Zieglerspital. Grossrätin Barbara Mühlheim (GLP) fordert, dass es in eine Asylunterkunft umfunktioniert wird. Dasselbe will auch die städtische SP. Bei Regierungsrat Hans-Jürg Käser kommt die Idee gut an.

  • loading indicator
Markus Ehinger@ehiBE
Dominik Galliker@DominikGalliker

Dass das Stadtberner Zieglerspital geschlossen wird, ist seit November 2014 beschlossene Sache. Seit März ist klar, dass Ende September die Pforten zum Spital geschlossen werden. Was passiert danach mit den Gebäuden? Geht es nach Grossrätin Barbara Mühlheim (GLP, Bern), wohnen in den ehemaligen Krankenzimmern schon bald Asylbewerber. Sie hat am Sonntag eine Motion eingereicht, die genau das verlangt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt