Zieglerspital schliesst einen Monat früher

Bern

Statt wie bisher geplant Ende September, geht das Spital Ziegler bereits Ende August zu. Die Stadt Bern hofft nach wie vor, dass es anstelle des Spitals eine Asylunterkunft geben wird.

  • loading indicator
Markus Ehinger@ehiBE

Dass das Zieglerspital geschlossen wird, ist seit Ende 2014 bekannt. Im März hiess es, dass es Ende September seine Pforten schliesst und die Dienstleistungen künftig im Spital Tiefenau angeboten werden. Gestern hat die Spital Netz Bern AG mitgeteilt, dass das Ziegler bereits einen Monat früher schliesst. «Der Umzug des Spitalbetriebs vom Spital Ziegler ins Spital Tiefenau läuft nach Plan. Ab 28. August, 12 Uhr – einen Monat vor der Zeitvorgabe –, werden sämtliche Ziegler-Patienten im Stadtspital Tiefenau behandelt», heisst es in der Mitteilung. Der grösste Teil des Umzugs sei abgeschlossen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...