«Sternenkinder bekommen einen Platz»

Konolfingen Am Samstag wird in Konolfingen ein Grabfeld für Sternenkinder eingeweiht. Anna Margareta Neff ist Leiterin der Fachstelle Kindsverlust. Im Interview erzählt sie, warum ein solcher Ort wichtig ist. Mehr...

Besondere Massnahmen vor Konzert in der Grossen Halle

Bern Die deutsche Punkband Feine Sahne Fischfilet tritt am Samstagabend in der Berner Reitschule auf – unter besonderen Vorzeichen. Mehr...

Cioccolateria eröffnet an der Rathausgasse

Ab Samstag ist die Cioccolateria Casa Nobile an der Berner Rathausgasse geöffnet. Auch vegane Schokoladenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Mehr...

Gemeindehaus wird an Wärmezentralean geschlossen

Clavaleyres Im kleinen Dorf Clavaleyres mit den gut 50 Einwohnern soll eine Schnitzelheizung mit Fernwärmenetz entstehen. Mehr...

Thuner Firma mischt im Ticket-Graumarkt mit

Thun/ Bern Ein Rammstein-Ticket für 349 Franken? Mit dem Weiterverkauf von Tickets machen Onlinehändler viel Geld und stehen in der Kritik – auch die Firma Alltickets aus Thun.   Mehr...

Zahlenspielereien wegen Steuerfuss

Münchenbuchsee Die Budgetabstimmung ist alles andere als Formsache. Die SVP empfiehlt als einzige Partei ein Nein, um im zweiten Anlauf eine Steuersenkung durchzusetzen. Mehr...

Baustart für die 116 Mietwohnungen in der Schäferei

Zollikofen In der Schäferei wird ab Montag gebaut. Die Neubauten sollen ab Frühling 2021 bezugsbereit sein. Mehr...

Drei Verletzte bei Brand in Bieler Firma

Biel In der Produktionshalle einer Bieler Firma ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Drei Arbeiter wurden verletzt. Mehr...

Ein Schiff wird kommen

Münsingen Zum 100-jährigen Bestehen bringt die Aaretaler Volksbühne mit «MS Switzerland» eine Uraufführung auf die Bühne. Autor und Regisseurin stammen aus eigenen Reihen. Mehr...

Manor zieht in die Marktgasse

Bern Die Warenhauskette Manor ist nach vielen Jahren erfolgloser Suche in Bern fündig geworden. Sie wird in die ehemalige Oviesse-Filiale an der Marktgasse ziehen. Mehr...

Gourmetküche für den Alltag

Bern Im Restaurant Schöngrün in Bern ist seit Frühling eine neue Crew am Werk. Der junge Chefkoch Jonas Steiner will sich von der grünen Umgebung ebenso inspirieren lassen wie von der Kunst im Zentrum Paul Klee. Mehr...

Insel-Gruppe verkauft ihre Anteile an City-Notfall und Localmed

Die Berner Lindenhofgruppe ist künftig Alleinaktionärin der Berner City Notfall AG und der Localmed Aare AG. Die Insel-Gruppe hat ihre Anteile verkauft. Mehr...

Die vierte Säule

Senioren mit Hilfsarbeiten unterstützen und die geleistete Zeit im Alter für sich selbst einlösen: Dieses Konzept der Zeitvorsorge will die Gemeinde Köniz einführen. Mehr...

Aufstockung sorgt für Aufregung

Münsingen Bei der Abstimmung über eine Umzonung geht es in Münsingen um mehr als um ein zusätzliches Stockwerk. Mehr...

Auf der ersten US-Raumstation flog ein Stück Bern mit

Bern Ein Film, der am Donnerstag an der Uni Bern vorgestellt wurde, zeigt: Das Weltraumprojekt Skylab von 1973 war doch kein Fehlschlag. Mehr...

Stadtrat verlangt Regeln für Kameraüberwachung durch Private

Bern Kameras an der Fassade des Hotels Schweizerhof überwachten den Berner Bahnhofplatz. Aufnahmen wurden gegen einen Teilnehmer an einer unbewilligten Demonstration verwendet. Mehr...

1,4 Millionen für Sanierung von Untertor- und Nydeggbrücke

Der Berner Stadtrat unterstützt die Sanierung der zwei ältesten Brücken der Stadt Bern, die Untertor- und die Nydeggbrücke. Einen entsprechenden Kredit von 1,4 Millionen Franken segnete das Parlament ab. Mehr...

Knappe Mehrheit für Formel-E-Rennen

Bern Rot-Grün kritisierte am Donnerstag die Bewilligung des Gemeinderats für ein Formel-E-Rennen harsch. Dennoch lehnte es die Mehrheit ab, einen kritischen Vorstoss der Freien Fraktion zu überweisen. Mehr...

Bürgerliche werden Erich Hess wohl wählen

Bern Die Kandidatur von Erich Hess fürs Berner Stadtratspräsidium hat bei den Bürgerlichen Chancen. CVP-Fraktionspräsident Daphinoff wundert sich allerdings, dass sich bei der SVP alles auf Hess konzentriert. Mehr...

Region

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Marktplatz

Immobilien

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen