Worte der Liebe – mitten in Bern

Bern

Ein Briefkasten beim Berner Hauptbahnhof ist mit einem ganz speziellen Schriftzug versehen. Entdeckt und bildlich festgehalten hat diesen die SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen.

Der romantischste Briefkasten von Bern. Entdeckt beim Hauptbahnhof.

Der romantischste Briefkasten von Bern. Entdeckt beim Hauptbahnhof.

(Bild: Margret Kiener Nellen)

Margret Kiener Nellen aus Bolligen ist nicht nur eine engagierte Politikerin – sie hat auch einen guten Blick für Liebenswertes (im wahrsten Sinne des Wortes) im Alltag. Beim Einwerfen eines Geschäftsbriefes entdeckte die SP-Frau einen Schriftzug auf einem Briefkasten unter dem Baldachin in Bern mit der Aufschrift «Bitte nur Liebesbriefe» (siehe Bild). Sie fotografierte den Kasten, mailte das Bild an die Redaktion dieser Zeitung und fragte im Begleittext: «Kennen Sie einen romantischeren Briefkasten?»

Hoffen wir also, dass sich darin auch tatsächlich Worte der Liebe an uns unbekannte Personen befinden.

cw

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...