Voll- statt minderjährige Asylsuchende im Rossfeld

Bern

Weil immer weniger unbegleitete minderjährige Asylsuchende (UMA) in die Schweiz kommen, verzichtet der Kanton Bern auf ein entsprechendes Zentrum im Berner Rossfeld und will dort stattdessen andere Flüchtlinge unterbringen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt