Virtuoser Pianist im Belle Epoque

Bern

Der deutsche Starpianist Dirk Raufeisen gibt im Hotel Belle Epoque in Bern nicht nur Konzerte. Der Jazzmusiker arbeitet im Viersternbetrieb nebenbei noch als «Mädchen für alles».

Dirk Raufeisen ist nicht nur begnadeter Jazzpianist, sondern im Hotel Belle Epoque auch «Mädchen für alles».

(Bild: Stefan Anderegg)

Freundlich begrüsst er die neu eingetroffenen Hotelgäste an der Rezeption. Wenig später eilt er auf die Terrasse, serviert Getränke. Bei Engpässen hilft er in der Küche, am Feierabend rückt er auch Tische und Stühle zurecht, und taucht im Hotel Belle Epoque ein Computerproblem auf, ist er der richtige Mann zur Behebung des Problems. Die gute Seele des Hotels, der Mann für alle Fälle, heisst Dirk Raufeisen. Der geborene Gastronom.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...