Velokuriere erobern die Lorraine

Bern

Nach Madrid 2011 und Edinburg 2012 findet die 18. Ausgabe der Europameisterschaft der Velokuriere in der Berner Lorraine statt.

  • loading indicator

Am Samstag stand abseits der Mountainbike-EM auch im Berner Lorrainequartier alles im Zeichen des Velos. Die 18. Ausgabe der Europameisterschaft der Velokuriere fand nach den Jahren zuvor in Madrid und Edinburg in Bern statt. Für den Anlass wurde das Quartier für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Der Höhepunkt des Sportanlasses ist das Hauptrennen, in welchem ein typischer Kurieralltag simuliert werden soll. Dazu bekommen die über zweihundert internationalen Teilnehmer ein Rennmanifest, das eine Vielzahl von Aufgaben enthält. So müssen Briefe, Päckli und Sperriges von fiktiven Geschäftsstellen (Checkpoints) zu anderen gefahren werden. Ziel ist es, die Aufgaben schlau zu kombinieren, und so möglichst rasch zu erledigen.

Die Lorraine verwandelte sich für den aussergewöhnlichen Sportanlass zum Marktplatz und bot den Zuschauern mit Marktständen und musikalischer Unterhaltung eine vielfältige Kulisse.

Programm und alle Infos finden Sie hier.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt