Tausende feiern Abschluss des dritten EM-Tages

Bern

Am Samstagabend feierten mehrere tausend Zuschauer den Abschluss des dritten EM-Tages auf dem Bundesplatz in Bern. Auftritte von Rapper Wax aus Amerika und der Bernerin Steff la Cheffe sorgten für die richtige Stimmung.

  • loading indicator

Der dritte EM-Tag wurde mit Konzerten auf dem Bundesplatz ausgeklungen. Der Konzertabend wurde mit Medaillenzeremonien für die Entscheidungen im Fahrrad-Geschicklichkeitsfahren (Trial) eröffnet. Danach bot zuerst US-Rapper Wax, dessen Lied «Rosana» momentan von Radiostationen auf und ab gespielt wird, ein Live-Konzert, bevor Berner Rapperin Steff la Cheffe die Menge zum toben brachte.

jzu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt