Streit um Schwobs letzten Willen

Bern

Die Stadtberner Behörden streiten sich mit Künstlern um das Testament der verstorbenen Villenbesitzerin Susanne Schwob: Wollte sie wirklich, dass die Stadt ihr Haus in der Länggasse zu Geld macht?

Bekannt als Künstlerhaus: Die Stadt will die Villa am Falkenhöheweg zu Geld machen.

(Bild: Susanne Keller)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...