Stadt Bern lädt zum «Pflanz dich frei» im Lorrainebad

Nach «Tanz dich frei» kommt «Pflanz dich frei»: Unter diesem Motto steht ein Anlass, der am kommenden Samstag in der Lorraine durchgeführt wird.

«Pflanz dich frei» findet am Samstag im Lorrainebad statt. Die Besucher können dabei mithelfen Stauden und Kräuter zu pflanzen.

«Pflanz dich frei» findet am Samstag im Lorrainebad statt. Die Besucher können dabei mithelfen Stauden und Kräuter zu pflanzen. Bild: Walter Pfäffli

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach dem «Tanz dich frei» ein «Pflanz dich frei» – es war nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand dieses Wortspiel nicht mehr verkneifen konnte.

Beim «Pflanz dich frei» ist der Organisator der Stadt Bern glücklicherweise bekannt: Es ist ihr eigenes Amt für Umweltschutz und «Pflanz dich frei» ein Teilanlass des diesjährigen Berner Umwelttages. Dieser findet am Samstag, 8. Juni, zum fünften Mal statt. An der Jubiläumsausgabe beteiligen sich alle Stadt-teile.

Das «Pflanz dich frei» findet von 14 bis 18 Uhr im Lorrainebad statt, wo unter diesem Motto die neue Spiel- und Liegewiese offiziell eröffnet wird. Die Besucher können helfen, Stauden und Kräuter anzupflanzen. Ob die Aktion im Lorrainebad auch so getauft worden wäre, wenn man den Ausgang des «Tanz dich frei» gekannt hätte, steht in den Sternen.

Das ganze Programm des Umwelttags: www.bern.ch/umwelttag (mm/sda)

Erstellt: 29.05.2013, 10:03 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Bern & so Friede, Freude und so

Sportblog Lagerkoller? Kindergeburtstag!

Service

Die Welt in Bildern

Sie kann gar nicht gross genug sein: Beobachtet von Schaulustigen, reitet ein Surfer vor der Küste von Nazaré, Portugal, auf einer Monsterwelle. (18. Januar 2018)
(Bild: Armando Franca/AP) Mehr...