SBB verkaufen Hauptsitz – wohl für über 200 Millionen

Bern

Ein Anlagevehikel für Pensionskassen hat der SBB ihren neuen Hauptsitz abgekauft. Der Deal dürfte über 200 Millionen wert sein. Der Verkaufspreis für die Liegenschaft dürfte bei über 200 Millionen liegen.

  • loading indicator
Stefan Schnyder@schnyderlopez

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt