Radiostudio: Der Politik sind die Hände gebunden

Bern

Politiker befürchten, dass die SRG den Boden für die Halbierung der Gebührengelder bereitet. Tun können sie wenig.

Arbeitsplatz auf Zeit: Vom Radiostudio an der Berner Schwarztorstrasse werden nationale Nachrichten nur noch gut zwei Jahre gesendet.

(Bild: Keystone Nicole Philipp)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt