Präzisionsarbeit für 21 Minuten und 16 Sekunden Lichtzauber

Bern

Bevor am Mittwochabend um 22.30 Uhr das Feuerwerk auf dem Gurten gezündet wurde, war präzise Arbeit nötig. In den Morgenstunden bauten am Mittwoch acht Mitarbeiter der Firma Bugano AG unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen das Berner Augustfeuerwerk auf.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt