Pannen-Tram blockiert Trams und Busse in Berner Innenstadt

Bern

Wegen einer Bremsstörung hat ein Tram der Bernmobil-Linie 6 am Freitagmittag in der Berner Innenstadt nicht weiterfahren können. Dadurch kam es auf mehreren Tram- und Buslinien zu Verspätungen.

Wegen einer Bremsstörung eines Trams beim Zytglogge wurde der öffentliche Verkehr in der Berner Innenstadt stark beeinträchtigt.

Wegen einer Bremsstörung eines Trams beim Zytglogge wurde der öffentliche Verkehr in der Berner Innenstadt stark beeinträchtigt.

(Bild: Keystone)

Das von der Störung betroffene Tram blieb nämlich beim Nadelöhr Zytglogge stehen, wie Bernmobil-Sprecherin Tanja Flühmann mitteilte. Deshalb waren auch die Bernmobil-Linien 7, 8, 9, 10 und 19 betroffen.

Wieder passieren konnten die Trams und Busse, nachdem das Pannen-Tram vom Zytglogge bis zum Bahnhof abgeschleppt worden war. Bis dies der Fall war, wendeten die Trams der Linie 7 und 8 von Bern West her beim Bahnhof, vom Osten Berns her beim Burgernziel. Mit bis zu 30 Minuten Verspätung waren die Trams der Linie 7 und 8 unterwegs.

ima/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt