Neues Leben im Käfigturm

Als aktiver SP-Stadtpolitiker ist er ab­getreten, doch jetzt steht die Politik erst recht im Zentrum seines Lebens: Thomas Göttin (58) soll das vom Bund geschlossene Polit-Forum im Käfigturm wieder mit Leben füllen.

Thomas Göttin im Käfigturm: Er soll das Polit-Forum Bern in die Öffentlichkeit reintegrieren.

(Bild: Nicole Philipp)

Jürg Steiner@Guegi

Müsste man eine Kombination suchen von Politik und guter Laune, man käme schnell auf Thomas Göttin. Voller Elan steigt der eloquente ehemalige Co-Präsident der Stadtberner SP und Stadtratspräsident 2016 über die unzähligen Treppen und durch die verwinkelten Räume hinauf zum rustikalen Uhrwerk des Käfigturms.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt