Naturhistorisches Museum stellt Riesenkristalle ab Samstag aus

Bern

Die 2005 entdeckten Riesenkristalle vom Urner Planggenstock sind ab dem kommenden Samstag erstmals in ihrem neuen, langfristigen Zuhause zu sehen. Das Naturhistorische Museum Bern präsentiert den «Schatz vom Planggenstock» in einer schlichten, höhlenartigen Atmosphäre.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...