Nächste Hürde für den Kindergarten

Bern

Der Baubeginn eines neuen Kindergartens in der Berner Länggasse verzögert sich erneut: Eine Beschwerde wurde weiter ans Verwaltungs­gericht gezogen. Mit den Arbeiten könne frühestens im Juli 2018 begonnen werden.

  • loading indicator

Heute findet sich an der Depotstrasse 40 in der Berner Länggasse ein eher kleines, einstöckiges Häuschen, umgeben von einer grosszügigen Gartenfläche mit Sandkasten und Kletterhäuschen. Das über 60 Jahre alte Gebäude sollte es aber schon länger nicht mehr geben, auf der Par­zelle müssten mittlerweile Bauarbeiter und Maschinen am Werk sein. Im November 2016 hatte das Berner Stimmvolk entschieden, dass der alte Kindergarten durch einen modernen, dreistöckigen Neubau ersetzt werden soll. Dort fände sich nicht nur Platz für eine zusätzliche Kindergartenklasse, sondern auch für Tagesschüler aus dem Quartier.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt