Nach Feierabend ist der Garten der Treffpunkt

Meine Oase: Eva und Urs Kohler aus Neuenegg geniessen auf dem «Chäsbrett» gern einen feinen Apéro.

  • loading indicator

Wasser plätschert, Grillen zirpen. Über dem nierenförmig angelegten Teich schwirren Libellen, im Wasser tummeln sich Blauorfen, Gold- und Rotfedern sowie Posthorn- und Turmschnecken. Nebst den Seerosen blühen im 1000 Quadratmeter grossen Garten von Kohlers in Neuenegg momentan auch kleine Rosen, Hibiskus, Tagetes und verschiedene Gräser.

Die Blumen fallen in Eva Kohlers Zuständigkeitsbereich. Die 61-jährige Fotografin ist täglich mit irgendwelchen Gartenarbeiten beschäftigt. Ehemann Urs Kohler kümmert sich um den Rasen. Das heisst, er greift seit 25 Jahren regelmässig zum Rasenmäher. Bewässert wird das Gras nicht, weshalb es von Hitze und Trockenheit etwas mitgenommen aussieht. «Für mich ist Wasser ein wertvolles Gut, das man nicht verschwenden sollte», erklärt der Projektleiter Sanitär, der beruflich mit diesem Element zu tun hat. «Nach einigen Regentagen erholt sich der Rasen jeweils rasch wieder», weiss er.

Geplätscher als Einschlafhilfe

Mittelpunkt des Gartens ist das «Chäsbrett», wie Kohlers die hölzerne Plattform am Rand des Biotops nennen. «Dort geniessen wir nach Feierabend gern einen feinen Apéro», erzählt Urs Kohler. Entweder zu zweit oder auch mit Nachbarn, Freunden oder Verwandten. Viel gerühmt wird die Beleuchtung, welche abends eine romantische Stimmung erzeugt und den Garten auch bei Nacht ins rechte Licht rückt.

Da die Oase an der Hauptstrasse zwischen Neuenegg und Laupen liegt, kann es zur Rushhour relativ laut sein. Doch Säulenthuja und ein Grünhag schirmen die Anlage gegen den Verkehr ab. Und das Wasser, welches über den Fels ins Biotop plätschert, wirkt auch nachts beruhigend und «hilft beim Einschlafen», wie Urs Kohler augenzwinkernd berichtet.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt