Nach Brand auf Bären-Areal: Polizei hält Mann an

Ostermundigen

Nach dem Feuer im alten Bären in Ostermundigen ermittelt die Kantonspolizei. Sie schliesst Brandstiftung nicht aus. Ein Mann wurde für weitere Abklärungen angehalten.

Das alte Restaurant auf dem Bären-Areal brannte lichterloh.

Auf dem Bären-Areal in Ostermundigen ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Das alte Restaurant, welches derzeit abgebrochen wird, stand in Brand. Polizei und Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort, wie eine Leserreporterin vor Ort berichtete.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt