Hotels und Airline helfen sich selber: Privater Shuttle nach Belp

Bern/Belp

Die Stadt Bern erhält wieder eine direkte Busverbindung zum Flughafen Bern-Belp: Ab kommendem Montag verkehrt mehrmals täglich ein Kleinbus mit 16 Plätzen zwischen der Innenstadt und dem Flughafen.

Erwin Büchler (Busdriver Bern), Marko Lang (CEO SkyWork Travel), Gabriela Jones (Geschäftsführerin Aaretal Reisen), Patrik Scherrer (Direktor Hotel Allegro Kursaal Bern), Michael Thomann (Direktor Hotel Schweizerhof Bern).

Erwin Büchler (Busdriver Bern), Marko Lang (CEO SkyWork Travel), Gabriela Jones (Geschäftsführerin Aaretal Reisen), Patrik Scherrer (Direktor Hotel Allegro Kursaal Bern), Michael Thomann (Direktor Hotel Schweizerhof Bern).

(Bild: zvg)

Betrieben wird er von den Reisebüros Skywork Travel und Aaretal Reisen sowie den Hotels Schweizerhof und Allegro. Sie haben für ihre Kunden den «Skywork Airport Shuttle» ins Leben gerufen, weil ihnen das öffentliche Verkehrsangebot nicht ausreicht.

Denn die 2009 eingeführte direkte Busverbindung von Bern zum Flughafen wurde diesen Frühling eingestellt. Fluggäste müssen seither mit der S-Bahn nach Belp fahren und dort auf den Flughafen- Bus umsteigen.

Der «Skywork Airport Shuttle» sei eine sinnvolle Ergänzung, sagten Vertreter der vier Unternehmen am Donnerstag vor den Medien in Bern. Der Bus stehe vorläufig nur den eigenen Kunden zur Verfügung, doch seien andere Hotels und weitere Partner willkommen, wenn sie sich dem Angebot anschliessen möchten.

Drei Monate Testbetrieb

Reisende zahlen für die rund 30-minütige Fahrt 10 Franken; die Hin- und Rückreise kostet 15 Franken. Der Shuttlebus wird vorerst während drei Monaten testweise betrieben und ist auf den Flugplan von Skywork ausgerichtet.

Ganz neu ist die Idee einer privaten Shuttle-Verbindung nicht. Rund 20 Jahre lang gab es ein Airport Taxi mit fast identischen Preisen. Das private Angebot verschwand, nachdem ab 2009 Bernmobil- Busse direkt zwischen Berner Hauptbahnhof und Flughafen verkehrten.

tan/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...