Heroin-Patienten sind immer älter

Bern

Bei der Kontrollierten Drogenabgabe (Koda) gibt es immer weniger Austritte – die Patienten werden im Schnitt älter.

2011 wurden 29.6 Kilogramm Heroin an Patienten verabreicht.

(Bild: Colourbox)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt