Gemeinde verzählt sich, Familie rückt nach

Münsingen

Die EVP-Schlappe in Münsingen ist gar keine. Denn der Wahlausschuss hatte fälschlicherweise 6000 Stimmen der SP zu­gerechnet. Davon profitiert nun auch Familie Renfer: Vater und Tochter sitzen künftig zusammen im Parlament.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt