Frühere Kirche wird zum Büro

Ittigen

Eine «nicht christliche Glaubensgemeinschaft» hätte die frühere neuapostolische Kirche in Ittigen kaufen wollen. Doch nun kann ein Architekturbüro einziehen.

Wie auf diesem Modellbild könnte das Gebäude künftig aussehen.

(Bild: zvg)

Bis vor zwei Jahren wurde im Gebäude an der Beundenstrasse 1 in Ittigen noch gebetet. Dann gab die Neuapostolische Kirche das Versammlungslokal auf. Am Mittwochabend hat die Gemeindeversammlung die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die frühere Kirche zum Wohn- und Geschäftshaus werden kann.

Doch auch in Zukunft hätte im Lokal gebetet werden können: Wie Gemeinderätin Helene Blatter (BVI) an der Gemeindeversammlung sagte, hätte auch eine «nicht christliche Glaubensgemeinschaft» Interesse gehabt, das Gebäude zu nutzen. Die Bemerkung löste unter den Versammelten ein Raunen aus. Um was für eine Gemeinschaft es sich handelt, sagte und weiss Blatter nicht.

Wohl keine islamische Gemeinschaft

Bei der mit dem Verkauf beauftragten Firma Wirz Tanner Immobilien AG ist auch nichts weiteres zu erfahren. Man dürfe dazu nichts sagen, sagt Maklerin Brigitte Senn nach Rücksprache mit der Neuapostolischen Kirche. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es sich um eine islamische Gemeinschaft handelt: Farhad Afshar, Präsident der Koordination Islamischer Organisationen Schweiz und Medienchef des Islamischen Kantonalverbands Bern, sind keine solche Pläne einer muslimischen Gemeinschaft bekannt.

Die 176 Stimmberechtigten hiessen die neue Überbauungsordnung ohne Gegenstimmen gut. Das Gebäude wird aufgestockt und mit einem Anbau versehen. So entstehen acht Wohnungs- und Büroeinheiten. Das Projekt hat das Berner Architekturbüro ar3 Architekten AG verfasst. Die Architekten wollen das Gebäude kaufen und selber in die Büros einziehen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...