Bern

Frau von Unbekanntem beraubt

BernAm Dienstagnachmittag ist es in Bern zu einem Raub gekommen. Ein unbekannter Mann besprühte eine Frau mit Pfefferspray und entwendete daraufhin Wertsachen.

In der nähe des Kanonenwegs in der Stadt Bern wurde die Frau überfallen.

In der nähe des Kanonenwegs in der Stadt Bern wurde die Frau überfallen. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Dienstag ist es um 13.10 Uhr beim Obergericht in Bern zu einem Raub gekommen war, berichtet die Berner Kantonspolizei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen befanden sich zwei Frauen beim Kanonenweg auf einer Rasenfläche, als sich ihnen zwei unbekannte Männer näherten. Einer von ihnen habe die eine Frau angesprochen und aufgefordert, ihm ihr Mobiltelefon auszuhändigen. Als die Frau der Aufforderung nicht nachgekommen sei, habe der Unbekannte sie mit Pfefferspray besprüht. Daraufhin habe er Wertsachen entwendet und sei zu Fuss in Begleitung des zweiten Mannes in Richtung Bahnhof geflüchtet.

Die beiden Männer sind gemäss Aussagen zwischen 18 und 22 Jahre alt und von heller Hautfarbe. Der Mann, der einen Pfefferspray einsetzte, trug eine schwarze Trainerjacke mit Kapuze, eine dunkle Jeans und eine schwarze Sonnenbrille. Er hatte einen Vollbart und sprach gebrochen Deutsch. Der andere Mann war mit einer roten Trainerjacke, einer Bluejeans und einem roten Baseballcap bekleidet.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die den Raub beobachtet haben oder Angaben zu den Männern machen können, werden gebeten, sich zu melden. (lub/Polizei)

Erstellt: 10.10.2018, 17:32 Uhr

Artikel zum Thema

Kein Diebstahl, sondern Raub

Thun Die zwei Männer, die im März 2017 in ein Haus in Thun eingebrochen sind, haben sich des Raubs schuldig gemacht und wurden verurteilt. Mehr...

Nach bewaffnetem Raub: Volg betreut Angestellte mit Careteam

Seit Januar gab es drei Raubüberfälle auf Volg-Filialen im Westen von Thun – die Täterschaft ist flüchtig. Trotz Veröffentlichung der Aufnahmen der Sicherheitskameras tappt die Polizei im Dunkeln. Mehr...

Rucksack-Raub an Bieler Hundebesitzer

Biel Am Montagabend ist in Biel ein Mann von drei Unbekannten angegriffen und beraubt worden. Die Täter konnten flüchten, das Opfer wurde beim Überfall verletzt. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Sweet Home Grünes Paradies im Tessin

Tingler Lesen Sie «Joseph»!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Vatikan: Bischöfe während der Heiligsprechung des Papstes Paul VI und des 1980 ermordeten Erzbischofs Oscar Romero aus San Salvador.(14. Oktober 2018)
(Bild: Alessandro Bianch) Mehr...