Ein «Sibesiech» zum Zmittag

Bern

Vor 100 Tagen haben Bruno Christen und Oli Weber in Bern und Umgebung ihren Kurierdienst «Lunchbag.ch» lanciert. Bernerzeitung.ch/Newsnetz hat ihre Sandwichs getestet.

  • loading indicator
Claudia Salzmann@C_L_A

«Dr Sibesiech» – so heisst eines der Sandwichs, die bei «Lunchbag.ch» seit August bestellt werden können. Dieses Eingeklemmte reicht für einen grossen Hunger und mundet wegen knackigem Salatblatt, frischer Gurke und dem würzigen Cantadou-Aufstrich.

Diesen Online-Kurierdienst haben Oli Weber und Bruno Christen vor drei Monaten lanciert. Die beiden Berner Unternehmer bieten acht verschiedene Sandwichs zwischen 9 bis 12 Franken an. Allesamt tragen urbernerische Namen wie «Heimlifeiss», «Tätschmeister» oder «z’Aupechaub». Die Namen sind Programm: Beispielsweise sorgt die Paprikasalami im «Heimlifeiss» für einen scharfen Abgang und das «Aupenchaub» beinhaltet rezenten Käse.

Ohne Mindestbestellwert

Die Sandwichs sind hausgemacht, mit Brot aus Bethlehem, Fleisch aus Zollikofen, Käse aus Ittigen und selbstgemachten Aufstriche. «Alles möglichst gesund und ohne Mayo», erklärt der 32-jährige Christen. Er selbst hat über eine Dekade Erfahrung beim Thaifood-Kurier gesammelt. Sein 27-jähriger Partner Weber bringt eine BWL-Ausbildung mit.

Besonders bei «Lunchbag» ist, dass nicht jeden Tag in jedem Quartier bestellt werden kann (siehe Bildstrecke). Der Donnerstag gehört beispielsweise dem Quartier Breitenrain-Lorraine und Freitags wird die Länggasse beliefert, so sparen die zwei Berner Jungunternehmer Transportkosten. Christen sieht einen Vorteil für die Kundschaft: «Wir haben keinen Mindestbestellwert und fahren auch für ein einziges Sandwich.»

Die beiden bereiten die Sandwichs derzeit noch in einem Restaurant im Ostring zu, suchen jedoch ein zentraleres Lokal. «Wir möchten auch Laufkundschaft haben», erklärt Christen. Damit erhoffen sie, die Bestellmenge zu erhöhen. «Die Mengen variieren, an einigen Tagen haben wir viel, doch an anderen noch zu wenig», bilanziert Christen nach 100 Tagen im Geschäft.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt