Ein Komet lüftet seine Geheimnisse

Bern

Am Donnerstagabend wurden die wichtigsten Ergebnisse der Rosetta-Mission vorgestellt. Vor vier Jahren setzte die Weltraumsonde Rosetta einen Lander auf dem Kometen Tschuri ab und lieferte Unmengen an Daten.

Komet Tschuri: Zur Überraschung der Forscher gibt es auf der Oberfläche grosse Unterschiede. Einige Gebiete sind staubig, andere nicht.

(Bild: ESA/Rosetta/MPS)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt