Die Heubüni soll neu belebt werden

Ortschwaben

Über Jahre war der Dachstock auf dem Hof der Familie Rüedi ein Ort für Feste und Konzerte. 2010 musste das Kulturlokal schliessen, da es nicht zonenkonform war. Jetzt sollen neue Projekte realisiert werden.

Das Schild erinnert an alte Zeiten. Im Dachstock auf dem Hof der Familie Rüedi soll neues Leben einkehren.

(Bild: Urs Baumann)

Quentin Schlapbach@qscBZ

Das Schild hängt heute im Dachstock links oben an der Wand. «Heubüni Ortschwabe» steht da mit roter Schrift auf gelbem Grund. Früher wies die Tafel die Besucher von der Strasse Richtung Kulturlokal. Aber seit 2010 darf die Familie Rüedi keine Gäste mehr empfangen (siehe Kasten).

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt