Die Geschwister der Verstorbenen

Im Mai 2011 ist Kerstin Langenegger gestorben. Cystische Fibrose. Ihre Schwester Aline sammelt nun Geld für einen Dokumentarfilm. Er soll zeigen, wie es Geschwistern ergeht, die alleine zurückbleiben.

Aline Langenegger fühlte sich hilflos, als ihre Schwester an Cystischer Fibrose starb. Jetzt soll ihr Film etwas bewirken.

(Bild: Susanne Keller)

Dominik Galliker@DominikGalliker

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt