ABO+

Die Elektroboliden sollen 2019 durch Bern kurven

Der Berner Gemeinderat ist offen für zischende Boliden vor dem Bundeshaus: Die Sportstadt Bern will den nächsten Grossanlass in die Bundesstadt holen. 2019 soll ein E-Prix stattfinden.

Die Boliden der Formel E sollen im nächsten Jahr durch Bern zischen. Vielleicht sogar vor dem Bundeshaus?

Die Boliden der Formel E sollen im nächsten Jahr durch Bern zischen. Vielleicht sogar vor dem Bundeshaus?

(Bild: Keystone / Montage BZ)

Markus Ehinger@ehiBE

145 Rennsportwagen und 38 ­Motorräder brausten vor zehn Tagen durch Berns Westen. Der Motorenlärm am Grand Prix Suisse Berne Memorial lockte rund 10'000 Besucherinnen und Besucher an. Mindestens zehnmal mehr Leute dürften in einem Jahr nach Bern pilgern. Dann soll in der Bundesstadt erstmals ein Formel-E-Rennen ausgetragen werden. Motorenlärm wird es keinen geben, die Formel-E-Boliden fahren mit Strom.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt