Das sind die Kandidaten von Beruf

Besonders viele Kandidatinnen und Kandidaten für den Berner Stadtrat sind Studierende. Aber auch Anwälte, Betriebswirte oder Lehrpersonen kandidieren häufig.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der FDP ist Betriebswirtschaft/Handel besonders häufig, in der SP gibt es vor allem viele Juristen, und beim Grünen Bündnis wird häufig für NGOs gearbeitet. Diese und viele weitere Erkenntnisse fördert die Smartvote-Auswertung der Berufe der Kandidierenden für den Berner Stadtrat zutage. Generell ist die Berufsgruppe Student(in)/ Schüler(in) die häufigste unter allen Kandidierenden. Dies liegt aber primär an den Jungparteien.

Hier geht es zu Smartvote. (rah/BZ)

Erstellt: 13.10.2016, 09:41 Uhr

Artikel zum Thema

Fünf Listenverbindungen bei Berner Stadtratswahlen

Bern Fünf Listenverbindungen sind für die Berner Stadtratswahlen vom 27. November eingereicht worden. Das gab die Stadtkanzlei am Montag nach Ablauf der Eingabefrist bekannt. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Die Welt in Bildern

Mit geschwellter Brust: Ein Mann aus Indien zeigt bei einem Wettbewerb für die beeindruckendste Gesichtsbehaarung stolz seinen Schnurrbart. Der Wettbewerb fand am Rande des jährlichen Kamel Festivals in der nordindischen Wüstenstadt Pushkar statt. (20. November 2018)
(Bild: Himanshu SHARMA ) Mehr...