Das «miese» Bier

Seit Donnerstag findet auf dem Berner Hausberg das Gurtenfestival statt. Der Gurtennörgler motzt an dieser Stelle über das schlechte Bierangebot.

hero image

(Bild: Max Spring)

Bierliebhaber kommen auf dem Gurten nicht auf ihre Kosten. Es gibt nur ein Bier: Cardinal. Und diese Brauerei gehört bekanntlich Feldschlösschen respektive dem Weltkonzern Carlsberg. Lokales Bier? Fehlanzeige. Dabei gab es noch vor vier Jahren, als mit Heineken ein anderer Grossanbieter auf dem Gurten präsent war, immerhin an einem Stand das Berner Felsenau-Bier. Egger aus Worb? Ein feines Tramdepot-Bier? Oder gar ein Helles aus dem Hause Burgdorfer? Gibt es am Festival nicht. Das ist schade. Immerhin gäbe es bestimmt viele lokale Brauereien, die ihr Bier auf dem Gurten ausschenken würden. Nur: Würden sie das auch schaffen? Zugegebenermassen wären sie wohl kaum in der Lage, pro Tag 20'000 durstige Kehlen mit Gerstensaft zu versorgen.

Abertausende Liter Bier werden auf dem Gurten ausgeschenkt. Leider gibt es kaum eine kleine Brauerei, die mit diesen Mengen und der damit verbundenen Logistik mithalten könnte, ja sie brauen zum Teil gar nicht so viel Bier, wie auf dem Gurten konsumiert wird. Die Kritik des Gurtennörglers nach mangelnder Biervielfalt auf dem Berner Hausberg hat den Brauriesen aus Rheinfelden im Kanton Aargau aufgeschreckt. Cardinal verteidigt sich. «Es gibt fünf verschiedene Biere auf dem Gurten», sagt Claudio Brandellero von Cardinal. Er zählt auf: Cardinal Blonde, Cardinal Draft, Draft Absinth, Lime Cut und sogar Gurtenbier in der Bar der Zeltbühne. Und ganz exklusiv für die Musiker gibt es im Backstagebereich das Bärengold von Gurten. Der Gurtennörgler gibt alles, damit er im nächsten Jahr Musiker ist.ehi

Der Gurtennörgler darf an dieser Stelle jeden Tag zu einem Thema motzen. Am Montag: «Zurück im Alltag».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt