ABO+

Das Echo der Berner Gemütlichkeit

Das «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis» von Radio SRF wird 40-jährig. Redaktionsleiter Peter Brandenberger erklärt, warum es manchmal fast braver daherkommt als der Kanton Bern.

<b>Sein sonorer Bass klingt wie die Ruhe selbst:</b> Peter Brandenberger, Leiter des Regionaljournals Bern Freiburg Wallis, im Studio.

Sein sonorer Bass klingt wie die Ruhe selbst: Peter Brandenberger, Leiter des Regionaljournals Bern Freiburg Wallis, im Studio.

(Bild: Christian Pfander)

Jürg Steiner@Guegi

Herr Brandenberger, das «Regionaljournal» ist eine brave Sendung, manchmal sehr brav. Zu brav?
Dass wir zu brav seien, das ist Ihre Wahrnehmung. Ich muss sie natürlich akzeptieren. Wir hören diese Qualifikation ab und zu, aber wir möchten eigentlich nicht, dass es so ist.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt