Call Center will 250 Arbeitsplätze in Biel schaffen

Im Mai eröffnet das Competence Callcenter in Biel einen neuen Standort. Dadurch werden 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Bild: Fotolia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Stadt Biel kommt zu 250 neuen Arbeitsplätzen: Der österreichische Dienstleister Competence Callcenter (CCC) eröffnet im Mai einen zweiten Schweizer Standort nach Zürich. Das gaben CCC und die Stadt Biel am Mittwoch vor den Medien bekannt.

Die Zweisprachigkeit von Biel und die zentrale Lage innerhalb der Schweiz böten für CCC ideale Voraussetzungen, heisst es in einem Communiqué. In den ersten zwölf Monaten sollen 150 Arbeitsplätze entstehen, mittelfristig sind es 250.

Stadtpräsident Erich Fehr wertet den Standort-Entscheid als «wichtiges Zeichen» für Biel. Die städtische Wirtschaftsförderung habe CCC innert kurzer Zeit verschiedene Standorte vorgeschlagen. «Ich freue mich, dass sich das Unternehmen für das Stadtzentrum entschieden hat.»

Die Räumlichkeiten befinden sich an der Nidaugasse 35. Der Bahnhof ist in knapp zehn Gehminuten erreichbar.

CCC ist in acht Ländern tätig; Biel wird der 16. Standort in Europa. Das 1998 in Wien gegründete Unternehmen beschäftigt heute nach eigenen Angaben mehr als 5000 Mitarbeitende in Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen, Rumänien, der Schweiz, der Slowakei und der Türkei.

Der bislang einzige Schweizer Standort befindet sich seit 2005 in Zürich. Das Unternehmen betreibt Hotlines für andere Firmen und «professionelle Kundenkommunikation auf allen Kanälen», wie es auf der Website heisst - also auch via Mail, Fax, Brief und Live Chat. (tag/sda)

Erstellt: 10.02.2016, 15:13 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Was ist los in den USA?

Mamablog Wie binär denken unsere Kinder?

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Haar um Haar: Was aussieht wie die Nahaufnahme eines Blütenstandes sind tatsächlich Rasierpinsel aus Dachshaar. Sie stehen bei einem Pinselhersteller im bayerischen Bechhofen. (25. September 2018)
(Bild: Daniel Karmann/dpa) Mehr...