«Bern ist die Sportstadt Nummer 1 der Schweiz»

YB-Fan Alec von Graffenried (55) spricht über Reisen nach Vaduz und Davos, über Lars Lunde, Paul-André Cadieux und Marc Lüthi.

Kann Stapi Alec von Graffenried dieses Jahr zwei Meistertitel in der Bundeshauptstadt feiern?<p class='credit'>(Bild: Christian Pfander)</p>

Kann Stapi Alec von Graffenried dieses Jahr zwei Meistertitel in der Bundeshauptstadt feiern?

(Bild: Christian Pfander)

Wer hat bessere Chancen, Meister zu werden: YB oder der SCB?
Alec von Graffenried: Wenn man die letzten Jahre betrachtet, sicher der SCB, wobei die Playoffs unberechenbar sind.

Glauben Sie an einen YB-Titel?
Klar, das Team bereitet viel Freude! Ich war schon als Bub YB-Fan, als die Fans in der Pause die Seite wechseln durften. Auch heute bin ich oft im Wankdorf, meist im Sektor D, Balkon. 10 bis 15 Partien werden es auch diese Saison sein.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt