Bern

Bern ebnet Weg für Veloroute nach Köniz

BernDer Stadtrat von Bern rückt der Velohauptroute von Bern nach Köniz einen Schritt näher. Diese soll bis 2019 ausgebaut sein.

Das Velonetz der Stadt Bern soll zukünftig weiter ausgebaut werden und somit die Anzahl der Velofahrer steigern.

Das Velonetz der Stadt Bern soll zukünftig weiter ausgebaut werden und somit die Anzahl der Velofahrer steigern. Bild: Christian Pfander

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Vollendung der Velohauptroute von Bern nach Köniz rückt näher. Mit 43 zu 10 Stimmen hat der Stadtrat am Donnerstag einen Ausführungskredit von zwei Millionen Franken genehmigt. Bereits 2016 hatte das Parlament von Köniz 1,4 Millionen Franken für die Massnahmen auf Könizer Gemeindegebiet bewilligt.

Es braucht eine Reihe von Massnahmen, damit Velofahrer durchgehend auf breiten Radstreifen und mit velogerecht programmierten Lichtsignalanlagen fahren können. Die Route führt vom Hirschengraben über den Eigerplatz und die Schwarzenburgstrasse bis zum Brühlplatz in Köniz. Sie soll in der zweiten Jahreshälfte 2019 durchgehend ausgebaut sein.

Die Stadt Bern will das Velonetz schrittweise ausbauen, um mehr Menschen aufs Fahrrad zu locken. Geplant sind radiale Routen, die via Zentrum in die verschiedenen Aussenquartiere führen. Ausserdem sollen ein bis zwei tangentiale Routen die Verbindungen zwischen den einzelnen Stadtteilen sicherstellen. Die erste radiale Route, die das Zentrum mit dem Wankdorf verbindet, wurde im Sommer 2016 in Betrieb genommen. (lub/sda)

Erstellt: 30.08.2018, 22:34 Uhr

Artikel zum Thema

Pläne für einen neuen Uferweg

Därligen Eine Interessengemeinschaft und die Gemeinde Därligen möchten Teile des Uferwegs neu gestalten, um die Linienführung des Wanderwegs und der Veloroute zwischen Därligen und Interlaken zu optimieren. Mehr...

Direktere Veloroute in Planung

Worblental Zwischen Worb und Deisswil soll ein direkter und sicherer Veloweg entstehen. Die Regionalkon­ferenz hat eine Bestvariante ausgearbeitet. Mehr...

Veloroute mit Mehrwert

Auf dem Netz von Veloland Schweiz gibt es einen ersten Umweltveloweg. Initiantin Simone Hochstrasser will mit diesem Themenweg Kinder, Familien und Frei­zeitradler für einen umweltfreundlicheren Lebensstil sensibilisieren. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Foodblog Ferien auf dem Satelliten

Outdoor Dieses Abenteuer macht eine Gruppe zum Team

Die Welt in Bildern

Teilnehmer des jährlichen «North East Skinny Dip» rennen in das Meer bei Druridge Bay in England. (23. September 2018)
(Bild: Scott Heppell) Mehr...