Ausbau des Asylzentrums ist bereits geplant

Lyss

Vor drei Monaten öffnete das ­Bundesasylzentrum ­seine Tore. Um die Asylverfahren beschleunigen zu können, braucht es aber mehr Plätze.

Das Bundesasylzentrum Kappelen-Layy wurde im Juli eröffnet.

(Bild: Iris Andermatt)

Im Juli wurde das Bundesasylzentrum Kappelen-Lyss eröffnet. Ab kommendem März sollen sich da vorwiegend Personen aufhalten, welche auf ihren Asylentscheid oder ihre Ausschaffung warten. Sie sollen in den Zentren des Bundes höchstens 140 Tage verbringen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt