Aus alten Lebensmitteln wird Biogas und Futter

Ried bei Kerzers

In seinem Neubau in Ried bei Kerzers will Werner Hausammann abgelaufene Lebensmittel entpacken lassen. Sie ­werden zur Biogasproduktion oder als Schweinefutter verwendet.

Lebensmittel, die nicht verkauft werden konnten, müssen zuerst ausgepackt werden, ehe man sie weiterverwertet.

(Bild: Daniel Zannantonio)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt