Auf der «Pläfä» feiern die Kleinen

Bern

Der Fäger will es nochmals Sommer werden lassen und lädt zum grossen Spielfest auf der Münsterplattform ein. Ein attraktives Rahmenprogramm für Kinder und andere Spielbegeisterte wird geboten.

Wie im vergangenen Jahr können sich die Spielbegeisterten wieder auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen.<p class='credit'>(Bild: zvg/faeger.ch)</p>

Wie im vergangenen Jahr können sich die Spielbegeisterten wieder auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen.

(Bild: zvg/faeger.ch)

Am Freitag beginnt zum siebten Mal das «Fäger-Spielfest» auf der Münsterplattform in Bern. Die Ferien- und Freizeitaktion Fäger führt das Fest durch. Von Freitag bis Sonntag stehen verschiedene Aktivitäten für Gross und Klein auf dem Programm.

So sollen laut der Mitteilung der Direktion für Bildung, Soziales und Sport sieben Erzählerinnen und Erzähler mit lauten und leisen Geschichten aufwarten und die Zuhörerinnen und Zuhörer verzaubern.

Auch dieses Jahr können die jungen Besucherinnen und Besucher Schlangenbrot backen und mit lustigen Spielfahrzeugen die Plattform erkunden. Eine Tatzelwurmrennbahn, «Gumpimatten», ein Labyrinth, die Minigeisterbahn, ein Sugusquiz sowie Mini- und Fussballgolf machten die Münsterplattform zum Paradies für Spielbegeisterte.

Das «Fäger-Spielfest» findet vom 29. bis 31. August auf der Münsterplatform statt – am Freitag von 13 bis 18 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Programm und weitere Informationen unter www.faeger.ch.

lub

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt