Auf dem schlechten Weg

Das Theater an der Effingerstrasse bringt mit «Via Mala» ein eindringliches Familiendrama um Schuld und Sühne auf die Bühne.

Abwesend und anwesend zugleich: Ein Toter unter der Erde.

(Bild: Severin Nowacki / zvg)

Helen Lagger@FuxHelen

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt