Alkoholisierte Frau fährt Auto mit Beifahrer in Urtenenbach

Jegenstorf

Am Samstagmorgen geriet ein Auto in den Urtenenbach bei Jegenstorf. Die Lenkerin stand unter Alkoholeinfluss. Sie und ihr Beifahrer mussten geborgen werden, blieben allerdings unverletzt.

  • loading indicator

Glück im Unglück hatten am Samstagmorgen eine 20-jährige Lenkerin eines Personenwagens sowie ihr 23-jähriger Beifahrer in Jegenstorf BE: Nach einem selbst verursachten Unfall stürzte ihr Auto in einen Bach. Die beiden blieben unverletzt. Die Autofahrerin hatte zu viel Alkohol intus.

Die Verunfallten konnten gemäss Angaben der Berner Kantonspolizei das Auto nicht selbständig verlassen und mussten geborgen werden. Später fischte die Feuerwehr auch das Auto aus dem Bach.

Nach ersten Erkenntnissen verlor die alkoholisierte Lenkerin um 05.20 Uhr in der Früh die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Kurz vor einer Brücke geriet das Auto über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte mit dem Brückengeländer in den angrenzenden Urtenenbach.

Die Berufsfeuerwehr Bern war auch wegen allfällig ausgelaufener Flüssigkeiten vor Ort. Gemäss aktuellen Kenntnissen dürfte der Bach nicht verschmutzt worden sein. Die Polizei hat Untersuchungen zum Unfall eingeleitet.

lub/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt