Zum Hauptinhalt springen

8300 Kilometer für YB

Bernie Lehmann, der in ­Kanada wohnt, reist für den Cupfinal nach Bern. Dabei hat der YB-Fan nicht einmal ein Ticket.

Bernie Lehmann mit dem neuen Meistershirt.
Bernie Lehmann mit dem neuen Meistershirt.
PD

8300 Kilometer. So weit ist der Weg, den ein Fan für den Cupfinal zwischen YB und dem FC Zürich auf sich nimmt. Bernie ­Lehmann wohnt in New Westminster in Kanada. «Ich wollte schon bei der Partie gegen Luzern dabei sein, aber das ging von der Arbeit her leider nicht», sagt Lehmann.

Er ist Kundendienstchef bei einer Camper­ver­mietung, die im Frühling Hochsaison hat. Seinem Büro sieht man an, dass er ein gelb-schwarzer Anhänger ist: Mit Fahne und ­Trikots hat er sich einen kleinen Schrein aufgebaut und auch ein Filmposter «Dr Golie bin ig» hängt dort.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.