Zum Hauptinhalt springen

8 Millionen für Schule und Kindergarten

Das Schulhaus und der Kindergarten in Herrenschwanden sind zu klein und müssen saniert werden. An einem Orientierungsabend wurde vor allem über die steigenden Schülerzahlen diskutiert.

Das Schulhaus Herrenschwanden ist zu klein und muss saniert werden. Am Standort des Pavillons ist ein grösserer Anbau geplant.
Das Schulhaus Herrenschwanden ist zu klein und muss saniert werden. Am Standort des Pavillons ist ein grösserer Anbau geplant.
Urs Baumann
Mehr Platz im Kindergarten: Die Profile für das  Anbauprojekt stehen schon. Noch fehlt aber der Kreditbeschluss der Gemeindeversammlung.
Mehr Platz im Kindergarten: Die Profile für das Anbauprojekt stehen schon. Noch fehlt aber der Kreditbeschluss der Gemeindeversammlung.
Urs Baumann
1 / 2

Auf die Gemeinde Kirchlindach kommt ein grosser Brocken zu. Die Schulanlage im Dorfteil Herrenschwanden platzt aus allen Nähten und ist stark sanierungsbedürftig. Im Kindergarten sollte eine zweite Klasse eröffnet werden.

Seit 1 Jahr arbeitet eine Spezialkommission Grundlagen für zwei Projekte aus. Am Mittwochabend wurden die Absichten für die Schulanlage präsentiert. 7,8 Millionen Franken kosten die geplanten Anbauten und die Sanierung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.