Oberdiessbach

70-Jähriger stirbt bei Selbstunfall

OberdiessbachAm Montag ist in Oberdiessbach ein 70-jähriger Autolenker bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Beifahrerin wurde verletzt und mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall in Oberdiessbach verlor am Montag ein 70-jähriger Autolenker sein Leben. Die Polizei schliesst ein medizinisches Problem nicht aus.

Bei einem Verkehrsunfall in Oberdiessbach verlor am Montag ein 70-jähriger Autolenker sein Leben. Die Polizei schliesst ein medizinisches Problem nicht aus. Bild: Google Street View

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz vor 14 Uhr kam es am Montag in Oberdiessbach zu einem schweren Unfall. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Autolenker auf der Lindenstrasse unterwegs in Richtung Oberdiessbach. Kurz vor der Rechtskurve im Bereich Hohlenhaus kam er rechts von der Strasse ab und kollidierte mit einem Stöckli.

Der Lenker und seine Beifahrerin wurden laut Polizeiangaben im Auto eingeklemmt und mussten von der Strassenrettung der Feuerwehren Thun und Steffisburg befreit werden. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass der 70-jährige Mann aus dem Kanton Bern noch vor Ort verstarb. Die 66-jährige Beifahrerin wurde beim Unfall verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste der betreffende Strassenabschnitt für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde von den Feuerwehren Oberdiessbach und Linden eingerichtet. Im Einsatz stand zudem ein vorsorglich aufgebotener Helikopter der Rega. Die Kantonspolizei Bern untersucht den Unfallhergang. Ein medizinisches Problem kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. (flo/pkb)

Erstellt: 05.02.2018, 17:25 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Von Kopf bis Fuss «Ciao, Bella»

Tingler Der Kunde als Feind

Die Welt in Bildern

Höhenflug: Im Vorfeld der Viehauktion in der schottischen Stadt Lairg springt ein Schaf über andere Schafe der Herde. Die Auktion in Lairg ist eine der grössten europaweit mit bis zu 15'000 Schafen. (14.August)
(Bild: Jeff J Mitchell/Getty Images) Mehr...