Zum Hauptinhalt springen

3-Jähriger von Auto erfasst – tot

Am Freitagmittag ist in Münsingen ein kleines Kind von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Es verstarb kurz darauf im Spital.

Der Unfall ereignete sich um 11.50 Uhr auf Schulhausgasse in Münsingen. Ein Autofahrer wollte bei der Entsorgungsstelle abbiegen und erfasste dabei aus unbekannten Gründen ein kleines Kind, das sich dort zusammen mit einer erwachsenen Person aufhielt.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, wurde der 3-jährige Knabe auf der Unfallstelle reanimiert und anschliessend schwer verletzt ins Spital gebracht. Dort verstarb er kurze Zeit später an den Folgen der Verletzungen.

pd/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch