Zum Hauptinhalt springen

3,65 Millionen Franken fürs «Hirzi»

Im Winter schlööfle, im Sommer baden: Doch das «Hirzi» ist sanierungsbedürftig (Archivbild).

SDA/mb