Zum Hauptinhalt springen

3000 Gurten-Tickets sind verkauft

Am Donnerstagmorgen startete der Ticketvorverkauf fürs Gurtenfestival 2013. Innert einer Stunde war das Kontingent von 3000 Billetten ausgeschöpft.

Norah Jones und Noel Gallagher, die Headliner vom Donnerstag, wussten noch nicht so recht zu überzeugen. Vielleicht hing das auch mit der Kälte zusammen.
Norah Jones und Noel Gallagher, die Headliner vom Donnerstag, wussten noch nicht so recht zu überzeugen. Vielleicht hing das auch mit der Kälte zusammen.
Jonathan Spirig
Kein Outfit zu schräg, um auf dem Gurten getragen zu werden.
Kein Outfit zu schräg, um auf dem Gurten getragen zu werden.
Jessica King
Es bleibt ein Haufen Abfall. Nun können die Abbau- und Aufräumarbeiten beginnen.
Es bleibt ein Haufen Abfall. Nun können die Abbau- und Aufräumarbeiten beginnen.
Claudia Salzmann
1 / 20

Auch heuer startete das Gurtenfestival den Ticketverkauf früh. Im Gegensatz zu letztem Jahr ist bereits ein Hauptact bekannt: die Toten Hosen. Ansonsten müssen sich die Festivalbesucher noch ein wenig fürs Programm gedulden.

Für die «Rock The Hill»-Aktion war eine limitierte Anzahl von 3'000 Viertagespässen zum Preis eines Dreitagespasses angeboten. Das Kontingent war innerhalb einer Stunde ausverkauft. Die Veranstalter erklären sich den Andrang auch damit, dass das Festival auch in den letzten Jahren immer wieder ausverkauft war.

Der offizielle Ticketverkauf mit allen Kategorien startet am 1. Februar 2013.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch